Dienstag, 13. März 2012

"Unvegane" Verhältniswerte

Zum Kommentar von lukita zu Janes Post Ist Veganismus ein Trend?

Das Ergebnis von Google Insights for Search bzgl. "vegan" ist ermutigend, allerdings ernüchternd, wenn man in die Tiefe geht.

So ist im Verhältnis von vegan essen, Tierrechte, Tierschutz, Ethik und Moral sowie Gesundheit zueinander das Interesse für den Bereich Gesundheit extrem hoch, der Tierschutz liegt weit dahinter und die anderen Interessen sind "vernachlässigbar" ... :-(

Meiner Meinung nach ist das ein Beweis dafür, dass der Egotrip des Menschen noch lange nicht vorbei ist und noch viel Aufklärungsarbeit geleistet werden muss.

Es gibt viel zu tun, lassen wir es sein? Nein, PACKEN WIR ES AN!

Kommentare:

  1. Interessant, dass das mal jemand verglichen hat!

    Im Endeffekt ist es natürlich ernüchternd, dass das eigene Wohl so klar vor dem der anderen steht; aber ich denke, man kann auch das Richtige aus dem falschen Grund tun. Jeder, der seine Ernährung umstellt, ist mir recht :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir natürlich auch, aber altruistischere Motive wären mir lieber ...

    AntwortenLöschen