Freitag, 24. Juni 2011

WOZU "veggie-blogger-network" (2)

Birdie hat gesagt… Hallo! Kannst du vielleicht noch etwas dazu schreiben, welchen Zweck dieser Blog genau haben soll? Wir veggie-Blogger sind ja eigentlich sowieso dadurch vernetzt, dass wir unsere Blogs gegenseitig abonieren, besuchen und kommentieren. Was genau macht dann dieser Blog?

Hallo Birdie, wie schon in den Posts WARUM "veggie-blogger-network?" und Und WOZU "veggie-blogger-network?" ausgeführt, geht es um gegenseitige Unterstützung und Hilfe in vielfältiger Hinsicht. Und je mehr sich an "veggie-blogger-network" beteiligen, um so besser wird das funktionieren.

Ich weiß nicht, mit wieviel BloggerInnen Du vernetzt bist - MEINE Vernetzung reicht mir noch lange nicht.
Im Moment stelle ich mir "veggie-blogger-network" als eine Art "Quasi-Forum" vor, aber nicht in der Form, wie man Foren kennt, sondern halt als Blog - mit dem Vorteil, dass man (sich) nicht "umswitchen" muss.

Momentan ist noch vieles umständlich, wenn aber Berechtigungen für weitere Autoren eingerichtet sind, wird sich der Sinngehalt von "veggie-blogger-network" bestimmt schnell erschließen ...

L. G., PD

Kommentare:

  1. Danke für die Antwort. Ich bin gespannt wie es sich weiter entwickelt!

    AntwortenLöschen
  2. hm... ich versteh den sinn jetzt auch nicht so ganz... ich verfolge regelmäßig vegan-blogs, wenn ich den autor kontaktieren will schreibe ich nen kommentar oder ne email.
    bin ich jetzt eigentlich dabei? habe den feed abonniert, muss man sonst noch was machen?

    AntwortenLöschen